Kicker selber bauen

Im letzten Post habe ich euch beschrieben, warum es ein Fehler war einen Chinakicker zu kaufen und warum ich dies nie wieder tun würde. An dieser Stelle möchte ich euch die Möglichkeit einen Kickertisch selber zu bauen vorstellen.

Warum sollte man auf die Idee kommen einen Kickertisch selber zu bauen?

Zuerst einmal kann man für „relativ“ wenig Geld einen guten Kickertisch bauen. Die Kicker die für das selbe Geld erwerben kann, kann man in der Regel in die Tonne hauen.

Dann ist da natürlich noch das Erlebnis des Bauens. Viele Menschen haben Spass an der handwerklichen Betätigung. Gerade wenn man einen Bürojob hat, gibt so eine Aufgabe eine gewisse Erfüllung (ich kann aus eigener Erfahrung sprechen). Wer kennt das nicht: Man kommt von der Arbeit nach Hause und hat das Gefühl nichts produktives geschafft zu haben.

Wenn man jedoch etwas selber baut, dann sieht man nach sehr kurzer Zeit direkte Erfolge (was ein Zufriedenheitsgefühl bei den meißten Menschen auslöst).

Der Kickertisch wird natürlich nur günstig, wenn man das nötige Equipment für die Holzbearbeitung bereits hat. Konkret sind das eine Oberfäse, eine Bohrmaschine mit Holzbohrern, Stichsäge, Nutfräse, Excenterschleifer und Schraubzwingen.

Wenn man dieses Equipment nicht hat, dann wird das ganze ein teurer Spass. Besonders wenn man noch nicht mit diesen Geräten gearbeitet hat, sollte man sich an ein kleineres Projekt wagen und erstmal üben.

Für den Eigenbau spricht die Qualität, die ein solcher Tisch erreichen kann (für das eingesetzte Geld). Ein Turnierkicker von nahmhaften Herstellern (Ullrich, Turniro, etc.) kann gut und gerne über 1000 € kosten. Ein selbsgebauter liegt im Vergleich dazu eher bei der Hälfte.

Woher bekommt man die Materialien?

Das Holz (oder auch MDF) bekommt man in einem der zahlreichen Baumärkte in Deutschland. Dort kann man sogar die Stücke schon auf eine einigermaßen passende Länge Zuschneiden lassen.

Die Figuren und Stangen kann man von den großen Herstellern (z.B. Leonhardt) erwerben. Diese sind nach dem Soccer-Maß „genormt“. Das hat den Vorteil, dass man die Teile auch Nachkaufen kann ohne dass man den Kicker umbauen müsste.

Woher bekommt man eine Aufbauanleitung?

Z.B. auf der Seite http://www.kickerbau.org/

Dort sind wunderbare Anleitungen zum Bau eines Kickertisches beschrieben. Bekannte von mir haben nach einer Anleitung dort einen Kickertisch selber gebaut und ich muss sagen, dass die Qualität schon sehr gut ist und mit vielen gekauften Modellen mithalten kann.

Hier ist noch ein Bild von kickerbau.org, wie so ein Tisch nachher aussehen kann:

Selbstgebauter Kickertisch Selbstgebauter Kickertisch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s